Sven Hassler

Sven Hassler, geboren 1985 in Mainz, legt die Grundlagen für seine professionelle Laufbahn im Alter von 23 Jahren mit dem „Professional Program“ Drum-Studium an der Modern Music School ab. Weitere wertvolle Erfahrungen sammelt er ein Jahr später am Musicians Institute Los Angeles, wo er den Sommerkurs belegte.

Doch damit nicht genug – danach bildet sich Sven weiter, nimmt Privatstunden bei Andreas Neubauer und belegte den Intensiv Kurs bei Claus Hessler, und lässt sich dort noch lehrreiche und groovige Fertigkeiten vermitteln. 

Einzelunterricht und Masterclasses bei namhaften nationalen, wie auch internationlen Schlagzeugern, u.a.  Anika Nilles, Jost Nickel, Stephan Emig, Moritz Müller, Dom Famularo, Benny Greb, Chris Colemann, Ray Luzier, Marc Schulman, David Garibaldi erweitern seinen Horizont und sein fachliches Vokabular. 

Seither ist er als selbstständiger Schlagzeuger und Schlagzeuglehrer unterwegs und Gründer des ScHool of Drums -Drumstudio in Ingelheim.

Sven ist Live- und Studiomusiker und bereichert Musikprojekte deutschlandweit u.a. ist er Gründer und Drummer der TQS-Clubband, Live und Studiodrummer bei Michelle Poole, Vertretung an den Drums für die -Die Helene Fischer Tribute Show- und der Sing it Allstars Band.